Deutsche Hochzeiten in Australien

German Speaking Celebrant in Sydney, Australia

 
Married by Andy ist dein ‘Go-to’ in Sydney oder auch überall in Australien für stilvolle, professionelle Hochzeiten die eure Liebe feiern.
 

Heiraten in Australien

♥️ Verliebt, Verlobt, Verheiratet ♥️

Married by Andy ist Euer ‘Go-to’ in Sydney und überall in Australien für eine stilvolle, persönliche und professionelle Hochzeitszeremonie, die Eure Liebe feiert.

Herzliche Glückwünsche zur Verlobung.

Wie schön, dass ihr Euch entschieden habt, in Australien zu heiraten - willkommen im Land ‘down under’. 🥳

Heiraten in Australien ist einfach nur toll, glaubt mir, ich habe es auch getan.

Hier ein paar wichtige Hinweise und fast alles, was Ihr wissen müsst. Ich stehe gerne für Fragen zur Verfügung.

Wer bin ich?

Ich bin auf der schönen Insel Rügen aufgewachsen. Ich habe in Hamburg, Zürich und Berlin gewohnt und gearbeitet bis ich dann 2007 nach Sydney kam, um hier zu studieren. Ich habe mich sofort in Land und Leute verliebt und nun in Sydney meine Heimat gefunden.

Was sind Celebrants?

Anders als in Deutschland, muss man in Australien nicht in einem Standesamt heiraten sondern kann mit der Hilfe von ‘Civil Marriage Celebrants’ überall heiraten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und das ist auch ein Grund, warum ich diese Aufgabe so liebe. Sei es am Opernhaus, der Harbour Bridge, in einem Park am Hafen oder auf einer Yacht, Ihr könnt Euch richtig austoben und alle Träume wahr werden lassen. Ich helfe gern bei der Umsetzung und habe ein super Netzwerk, um Eure Wünsche zu realisieren (z.B. deutsche Trauzeugen, Fotographen, Blumen, Make-up usw.).

Lest einfach weiter und meldet Euch dann per E-Mail und wir verabreden ein erstes Gespräch. Schaut auch in meinem Blog vorbei oder auf Instagram, da findet ihr weitere hilfreiche Tipps und Informationen.

Als Eurer Celebrant übernehme ich alle Formalitäten. Dazu gehören ein ausführliches Vorgespräch (das geht auch über Whatsapp oder Facetime). Die eigentliche Zeremonie, sowie die anschließende Erledigung der Formalitäten. Hierzu gehören beispielsweise der Registereintrag beim “Department for Births, Deaths & Marriages” (BDM) oder die Bestätigung der Hochzeitsurkunde (Apostille vom “Department of Foreign Affairs and Trade”).

Bevor es aber losgeht, sind unbedingt noch ein paar essentielle Formalitäten zu beachten. Um die Eheschließung zu beantragen, muss die sogenannte “Notice of Intended Marriage” (NOIM) ausgefüllt und die Echtheit der Papiere sowie die Unterschrift des Paars von einem Notar oder dem australischen Konsulat bestätigt werden. Achtet deshalb bitte darauf, dass Ihr erst in Anwesenheit des Notars oder Konsulatsbeamten die “Notice of Intended Marriage” unterschreibt. Danach könnt Ihr mir die Unterlagen zusenden und Eurem Australischen Liebesabenteuer steht nichts mehr im Wege. 🥰

Benötigte Dokumente

  • Geburtsurkunden oder Reisepässe

  • Ledigkeitsbescheinigung vom Standesamt oder Einwohnermeldeamt des Heimatlandes (nicht immer nötig, kann aber hilfreich sein),

  • ggf. Scheidungsunterlagen oder Sterbeurkunde im Original und englische Übersetzung wenn man bereits einmal verheiratet war,

  • Ausgefüllte und beglaubigte “Notice of Intended Marriage”.
    Soll dieses Formular schon im Heimatland unterschrieben werden, so kann dies bei Konsularbeamten oder Diplomaten der Australischen Botschaft, beim Generalkonsulat, sowie bei diversen Notaren erfolgen.

Wichtig! Die beglaubigte “Notice of Intended Marriage” muss spätestens einen Monat vor der Hochzeit bei mir eingereicht werden.

Anerkennung der Australischen Hochzeit

Nach der Zeremonie erhaltet Ihr von mir ein “Marriage Certificate”, dass die Unterschriften der Ehepartner sowie der Trauzeugen enthält. Zusätzlich bestelle ich das “Full Marriage Certificate” beim BDM, welches ich dann – Eure Ermächtigung vorausgesetzt – mit einer Apostille versehen lasse. Mit diesem Dokument könnt ihr dann in Deutschland die Hochzeit anmelden und ggf. eine Namensänderung durchführen lassen.

* Informationen auf dieser Seite sind ohne Gewähr. Married by Andy steht in keiner Verantwortung, dass diese Informationen aktuell und richtig sind. Bitte vereinbaren Sie einen Termin für eine Beratung. 


Testimonials

Married by Andy - Deutsches Paar
Married+by+Andy+-+Kerin+%26+Lars+Deutsche+Hochzeit

Wow! Andy provided my daughter Kerin and her German partner Lars with a beautiful, personal and fun filled ceremony. From the beginning he was upbeat and always willing to help answer their questions and help with all their legal queries across both countries. Every guest remarked on how well the ceremony went and how thoughtful and unique the ceremony was. Andy's ideas to help match their lifestyle worked perfectly from including bilingual aspects, roses for myself and the grooms mother and thanking the four corners. Andy was welcoming and truly made my daughter and son-in-law feel at ease as they planned the ceremony beforehand. He also made myself and all of the guests feel welcome and a part of the special day. My daughters special day was made unforgettable thanks to Andy and I know both the bride and groom could not be happier. We highly recommend him to anyone getting married who is looking for a fun and vibrant celebrant. Thank you so much Andy!! 

Mum to Kerin & Lars - February 2019